Skip to main content

Die besten Babybadewannen 2018

Ratgeber und Vergleich

Das Baden Deines Babys kann zu einer echten Herausforderung werden, wenn Du es in einer ganz normalen Badewanne wäschst. Mit einer richtigen Babybadewanne kannst Du Dir das Ganze erleichtern und darüber hinaus können beide auch noch sehr viel Spaß dabei haben!

Ein Glück, dass es heutzutage genug Babybadewannen und Sitze zur Auswahl gibt. Bevor wir damit anfangen, welches für für Dich und Dein Baby am besten geeignet ist, stelle ich Dir die Bestseller unter den Badewannen und Badewannensitze für Dein Baby vor.

Unsere Nr. 1 :

Rotho Babydesign Top Badewanne Bestseller Rotho – Babydesign Top Badewanne

19,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsJetzt auf ansehen*

Inhaltsverzeichnis

Ratgeber

Test

Tests

Babybadewanne-Vergleich-Inhaltsverzeichnis

Vergleich

Babybadewanne-Tipps-&-Tricks-und-meist-gestellte-Fragen-und-Antworten---Inhaltsverzeichnis

Häufig gestellte Fragen

Shop

Shop

Die richtige Babybadewanne kaufen [Ratgeber]

Es gibt Badewannen für Babys, die extra für Neugeborene entworfen wurden und die Du auch bis hin zum Kleinkind verwenden kannst.

Sie haben eine abnehmbare Schlinge oder Hängematte, damit Dein Neugeborenes Kind höher in der Wanne liegt.

Wir möchten Dir leicht und übersichtlich zeigen, was die wichtigsten Kriterien vor dem Kauf sind. 

 

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

Worauf muss ich beim Kauf einer Badewanne für Babys achten?

Wenn Dein Baby langsam älter wird und nicht mehr in die Hängematte passt, dann kannst Du sie ganz einfach entfernen und schon passt es da rein. Achte beim Kauf darauf, dass die Hängematte eine leichte Neigung hat, damit es leicht aufgerichtet in der Hängematte liegt.

Hartschalen Babybadewannen sind in der Regel leicht zu reinigen. Hierbei solltest Du darauf achten, dass Dein Baby angenehm darin liegen kann. Im besten Fall hat es noch einen Stopfen, damit Du das Wasser leichter ablassen kannst.

Zu guter Letzt gibt es noch die faltbaren Babybadewannen. Sie sind an sich sehr viel bequemer zu lagern und dazu auch noch leichter zu tragen, besonders wenn Du auf Reisen gehst. Dafür sind sie nicht so robust wie die Hartschalen Baby Badewannen.

 

Worauf muss ich beim Kauf eines Badewannensitzes für Babys achten?

Ich zähle Dir kurz einmal die allgemeinen Dinge auf, worauf Du hier am besten achten solltest:

 

  • Der beste Badewannensitz für Babys ist in der Badewanne fixierbar und passt zum Alter und Gewicht Deines Babys.
  • Schaue auf das Etikett, ob es den neuesten Sicherheitsstandards entspricht.
  • Achte auf raue Kanten und Ecken, die Dein Baby verletzen können.
  • Sind sie robust gebaut oder können sie leicht kippen?
  • Es sollte eine T-Bar oder einen Gurt zwischen den Beinen Deines Babys haben.
  • Wenn es an der Seite der Wanne geklemmt wird, miss die Dicke Deiner Wanne. Sonst könnte es sein, dass die Klemme nicht passt.
  • Ganz wichtig. Passt Dein Baby hinein? Es könnte sein, dass Dein Baby nicht bequem darin sitzen kann oder es nicht leicht rausgeholt werden kann.
  • Sind darin Spielzeuge verfügbar? So macht das Baden doch gleich viel mehr Spaß!
 

Wie bade ich mein Baby richtig?

In diesem Video zeigt Dir eine Mama von BIPA wie man ein Baby richtig badet und klärt weitere Fragen wie: 

  • Wie bade ich mein Baby richtig?
  • Wie halte ich es im Wasser?
  • Und welche Babypflege Produkte verwende ich am besten?

Fragen über Fragen. Hier findest du alle wichtigen Infos, Tipps und Tricks rund um das Thema Baby Baden.

Babybadewanne Tests 2018

Test
Die besten Tests und Videotests für Dich auf einen Blick.

Wie gehen wir bei der der Auswahl der Babybadewanne Tests vor?

Wir verlinken die nur die Testberichte, von denen wir überzeugt sind, dass Sie wirklich durchgeführt wurden.

Bei der Auswahl der Tests sind wir daher sehr vorsichtig und prüfen sie mit bestem Gewissen.

Bitte beachte: Da unsere Seite hauptsächlich die besten Produkte der Baby-Welt vergleicht, möchten wir hiermit sicher stellen, dass die Babybadewanne Tests nicht von uns selber durchgeführt wurden.

Dennoch sehen wir Tests als wichtige Informationen an, die vor Deiner Kaufentscheidung eine wichtige Rolle spielen können. 

Aus diesem Grund möchten wir Dir gute und aussagekräftige Tests  (sei es in Form von Blogbeiträgen oder Videos) nicht vorenthalten. 

(P. S. Wenn Du einen interessanten Test durchgeführt hast, melde Dich gerne bei uns und er könnte schon bald hier verlinkt sein.)

Testberichte

Das sind die aktuellen Babybadewanne Testberichte:

Momentan gibt es in unseren Augen keinen nennenswerten Babybadewanne Test. Wir halten für Dich die Augen auf! Sieh Dir gerne unseren Vergleich an, dort vergleichen wir die aktuellen Bestseller miteinander.

Videotests

Die besten Videotests zu aktuellen Babybadewanne:

„Test: Rotho Babydesign Badestation TopXtra Weiß | babyartikel.de“ – von Babyartikel.de

„Stokke® Flexi Bath Badewanne“ – von BrendonAT

Babybadewannen Vergleich 🏆

Wir vergleichen für Dich die 5 besten Babybadewannen!

Auf diese wichtigen Kriterien legten wir viel Wert beim Babybadewannen-Vergleich:

  • Ausschließlich Bestseller des aktuellen Monats (November/2018)
  • Die Produkte wurden von vielen anderen Eltern positiv bestätigt.
  • Alle ausgewählten Modelle haben 4 Sterne + Bewertungen.
  • Die Wannen sind für Jungen und Mädchen geeignet.
 
Folgende Punkte haben wir vergleichen:
  • Typ
  • Altersempfehlung
  • Maße
  • Material
  • Besonderheiten
  • Preis

12345
Rotho - Babydesign Top Badewanne Rotho Babydesign Top Badewanne Bestseller keeeper - Ergonomische Babywanne keeeper Ergonomische Babywanne Bestseller keeeper - Badewanne keeeper Badewanne Bestseller Rotho - Babydesign Badesitz Rotho Babydesign Badesitz Bestseller Safety 1st - Drehbarer Badesitz Safety 1st Drehbarer Badesitz Bestseller
ModellRotho – Babydesign Top Badewannekeeeper – Ergonomische Babywannekeeeper – BadewanneRotho – Babydesign BadesitzSafety 1st – Drehbarer Badesitz
Alter0 Monate +0 – ca. 12 Monate0 Monate +7 – 16 Monateab 6 – ca. 12 Monate
Maße76 cm x 46 cm x 24,5 cm84 cm x 49 cm x 30 cm100 cm x 51 cm x 31 cm21 cm x 24 cm Innenmaß des Ringsk.A. des Herstellers
MaterialRecyclebarem PolypropylenStabilem PolypropylenStabilem Polypropylenhochwertigem, recyclebarem Polypropylenk.A. des Herstellers
BesonderheitenZweiseitig anwendbar – eine für Babys und die andere für KleinkinderErgonomische Babywanne – Für sicheren und komfortablen BadespaßErgonomische Formen und der Verzicht auf Ecken und KantenRing kann ganz einfach aufgeklappt werdenVier große Saugnäpfe garantieren sicheren Halt in der Wanne
Preis

19,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,66 € 29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*

Babybadewannen: meist gestellte fragen

In dieser Sektion wollen wir Dir die meist gestellten Fragen rund um die Babybadewanne beantworten. 

Die Antworten beruhen auf intensiver Recherche und werden mit bestem Gewissen geschrieben. 

Um die Antworten zu den verschiedenen Fragen zu sehen, klicke unten auf die jeweilige Frage oder auf den Pfeil links neben der Frage.

Sobald Du geklickt hast, öffnet sich darunter die Antwort.

Ganz einfach, oder? 🙂

Auch beim Baden Deines Babys gibt es einige offene Fragen. Ich hoffe, dass ich mit diesem Beitrag Dir viele Fragen beantworten kann und Du direkt mit dem Badespaß beginnen kannst. Also auf geht’s!

P. S.: um die Frage wieder zu verbergen, klicke erneut auf die Frage oder den Pfeil.

Babybadewanne-Tipps-Tricks-und-meist-gestellte-Fragen-und-Antworten
Wir beantworten die meist gestellten Babybadewannen-Fragen!

Um es Dir ganz vereinfacht zu sagen, nein brauchst Du nicht. Sie sind einfach nur eine tolle Alternative zu Babybadewannen, weil Dein Baby da nicht mehr reinpasst und Du hast beide Hände frei zum Spielen und Waschen.

 

Da sie für Babys konzipiert wurden, die bereits ohne fremde Hilfe sitzen können, ist es eigentlich kein essentielles Produkt. Du könntest Dein Baby auch einfach in die Wanne legen und direkt neben der Wanne stehen, um aufzupassen und es beim Sitzen zu unterstützen.

 

In der Regel wachsen Babys mit vier bis sechs Monaten aus der Babybadewanne heraus und das ist ungefähr das Alter, wo Dein Baby langsam lernt sich selbstständig zu machen.

Sobald es sitzen kann wird es nicht mehr lange dauern und es wird versuchen aufzustehen.

Das ist auch der Grund, weshalb viele Eltern auf einen Badewannensitz für das Baby verzichten, weil einfach die Nutzungsdauer zu kurz ist. Fängt es einmal an von alleine aufzustehen, dann ist ein Badewannensitz auch nicht mehr nötig.

Bei Neugeborenen reicht es vollkommen aus, wenn Du es 1-3 mal in der Woche badest. In dieser Zeit ist Dein Baby noch nicht aktiv genug, um sich komplett mit Essen zu versauen. Trotzdem ist es immer noch Dir überlassen, wie oft Du Dein Baby baden möchtest.

Der Badespaß sollte nur zwischen 10-15 Minuten dauern, weil danach das Wasser sehr schnell abkühlt. Trockne danach Dein Baby gut ab, am besten mit einem Kapuzenhandtuch.

Ja, solltest Du auch, aber das muss nicht täglich passieren. Dazu trägst Du einfach eine kleine Menge Babyshampoo auf Deine Hand und massierst sanft die Haare Deines Babys.

Danach mit einer Tasse Wasser oder mit einem feuchten Waschlappen abtrocknen.

Welche Zeit Dir am besten passt hängt von Dir ab. Manche Eltern baden ihre Babys morgens, wenn das Baby gerade zu der Zeit wachsam ist. Andere wiederum bevorzugen es, abends zu baden, weil das Baby danach entspannter und besser schlafen kann.

 

Wenn Du Dein Baby gerne nach der Fütterung baden möchtest, dann warte erst bis sich der Bauch beruhigt hat.

 

Ansonsten gilt es einfach dann zu baden, wenn es entspannt ist, um die Badezeit richtig genießen zu können!

 

Damit Deinem Baby beim Baden nichts passiert, solltest Du unbedingt auf einige Grundregeln achten. Sie werden oft vergessen und sind häufige Ursachen für Unfälle. Da ich es auch nicht möchte, dass so etwas geschieht, werde ich Dir drei Sicherheitshinweise aufzählen:

 

  1. Lasse Dein Baby NIE unbeaufsichtigt im Bad, selbst mit einem Babybadewannensitz. Es kann schneller im Wasser liegen als Du denkst.  Einige Eltern denken, mit einem Babybadewannensitz darf man das Baby alleine im Bad lassen. Aber genau das ist falsch!
  2. Die Wassertemperatur beim Baden sollte zwischen 36°C – 38°C sein. Die Haut Deines Babys ist noch sehr empfindlich. Da kann es schnell mal passieren, dass es sich verbrennt, obwohl die Wassertemperatur für Dich angenehm ist. Ist das Wasser aber zu kalt oder bleibt es zu lange nackig im Bad, kann es sich auskühlen. Die einfachste Art es zu kontrollieren ist mit einem Badethermometer für Babys, die Du auch hier finden wirst.
  3. Denke daran, immer zuerst kaltes und danach warmes Wasser in die Wanne. Im nachhinein vermischst Du das Wasser, damit sich die Temperatur gut verteilt und keine kalte bzw. heiße Stellen entstehen.

Shop

Hier hast Du die Möglichkeit die besten Babybadewannen auf dem Markt zu kaufen.

Das sind die Kriterien, um hier aufgelistet zu werden. 

  • Ausschließlich Bestseller und Produkte, die von vielen anderen glücklichen Eltern getestet und als „gut“ oder „sehr gut“ befunden wurden. 
  • Alle ausgewählten Modelle haben 4 Sterne + Bewertungen.
 
(Um zu der Produktseite zu gelangen, klicke einfach auf das Produktbild) 
Shop
Hier kannst Du die besten Babybadewannen kaufen!

Babybadewannen

Baby Badestationen

Scroll Up