Skip to main content

Die besten Baby-Lätzchen im (April/2018)

Es ist gibt nichts zu leugnen, dass wir Babys ein unordentliches Geschäft sind. Ein Baby-Lätzchen mit Auffangschale ist ein Muss für jede neue Mama und jeden neuen Papa, um die Waschmaschinenkosten zu minimieren.

Du solltest in das richtige Lätzchen für Deine Bedürfnisse investieren.

Aber keine Sorge. Keiner versteht mehr davon als mir – Baby Jim.

Ich zeige Dir, welche außergewöhnlichen Babylätzchen es mittlerweile gibt und wie sie Dir eine große Menge an Arbeit ersparen. 🙂

Meine Babykleidung ist mittlerweile so gut geschützt, dass ich sie sogar ZWEI Tage anhaben kann.

Ich bin schon ein kleiner Wunderjunge…

Selbst wenn meine Schwester Lea ein Essenskatapult auf mich abfeuert, bin ich bestens geschützt.

Ich zeige Dir die besten Lätzchen zum binden für Deinen kleinen Schatz.

 

Mit der Entwicklung Deines Kindes geht auch das Erlernen des eigenständigen Essens einher. Eltern erleben diese Phase ähnlich, nach der anfänglichen Euphorie über den erneuten Fortschritt des Kindes, erfolgt die Ernüchterung über viel verschmutzte Kleidung und einem ständig verschmutzten Boden. Um diese Entwicklungsphase auch für die Eltern so angenehm wie möglich gestalten, ist der Einsatz eines Lätzchens eine hervorragende Lösung.

 

Welche Arten von Lätzchen gibt es?

Der Markt für Babylätzchen ist groß. Es gibt eine breite Vielzahl an Angebotsmodellen und viele Hersteller, die Dir Lätzchen in verschiedenen Variationen anbieten. Du kannst zwischen konservativen Modellen, die aus Stoff bestehen und Modellen aus moderneren Materialien wie Silikon oder Kunststoff wählen.

 

Kinder reagieren erfahrungsgemäß meist zurückhaltend auf Lätzchen, da prinzipiell das Gefühl etwas um den Hals zu tragen zunächst befremdlich wirkt, doch mit etwas Gewohnheit und ein wenig Überzeugungsarbeit gelingt es Dir meist recht schnell Dein Kind an einen Latz zu gewöhnen. Wenn Du nun vor der Entscheidung stehst ein Lätzchen zu kaufen, so hole Dir zunächst Informationen ein und wäge klar und objektiv ab, welches genaue Modell sich für Dich und Dein Kind anbietet.

 

Grundsätzlich wird zwischen folgenden Modellen unterschieden:

 

  • Das Bindelätzchen sowie das Lätzchen mit einem Druckknopf/ Klettverschluss
  • Das Dreieckstuch/ Spucktuch
  • Das abwaschbare Lätzchen aus Plastik & Silikon
  • Ein Lätzchen mit Ärmeln
  • Das Lätzchen mit Auffangschale

 

Du willst sicher mehr darüber erfahren. Gar kein Problem!

Das Bindelätzchen sowie das Lätzchen mit einem Druckknopf/ Klettverschluss

 

Lätzchen aus Stoff sind hervorragend für kleine Babys geeignet, die im Regelfall aus Fleece, Frottee oder Baumwolle bestehen. Diese Stoffe weisen eine sehr gute Aufnahmefähigkeit auf. Wenn sich Dein Kind gerade in einer Phase befindet, in der es viel sabbert, so sind diese Lätzchen gut geeignet.

 

Das Dreieckstuch/ Spucktuch

 

Solltest Du gerade keine spezielle Windel parat haben, so eignet sich auch eine Mullwindel für die Verwendung eines Baby Lätzchens. Der Baby Latz wird ganz einfach gebunden und kann in der Not eine besonders schnelle und kostengünstige Alternative sein.

 

Das abwaschbare Lätzchen aus Plastik & Silikon

 

Wenn Dein Kind heranwächst und sich die Mahlzeiten langsam vervielfältigen, so bietet sich die Verwendung eines Lätzchens aus alternativen Materialien an, wie Plastik oder Silikon. Diese Materialien sind besonders leicht abwaschbar und wasserabweisend. Es lassen sich beispielsweise ganz einfach und unkompliziert via Küchenrolle Verschmutzungen schnell beseitigen.

 

Ein Lätzchen mit Ärmeln

 

Oftmals sind die verwendeten Babylätzchen, die am Hals fixiert werden nicht ausreichend, sodass der Brei oder die Milchspeisen auch an den Ärmeln etc. haften. Lätzchen mit Ärmeln können hier sehr funktional sein. Durch die Ärmel wird ein Schutz um die kleinen Ärmchen gebildet. Die Kleidung wird im oberen Bereich optimal geschützt.

 

Das Lätzchen mit Auffangschale

 

Oftmals landet die zubereitete Nahrung auf dem Boden. Das ist nicht nur ärgerlich aufgrund der Kleidung, die verschmutzt ist, sondern auch aufgrund des Bodens, der hierdurch immer wieder verunreinigt wird. Ein Lätzchen mit Auffangschale kann in diesem Fall Abhilfe verschaffen.

Mein absoluter Favorit. Und der von Mama und Papa sowieso. 🙂

Ein Latz mit Auffangschale bietet so viel Nutzen:

  • Es ist wasserdicht.
  • Das Essen fällt nicht auf die Hose oder auf den Boden.
  • Es ist Größen verstellbar.
  • Leicht zu reinigen.

Früher musste Mama jedes mal unsere Lätzchen in die Waschmaschine stecken.

Mittlerweile lässt sie einfach Seifenwasser darüber laufen und es ist wie Neu.

Die Lätzchen sind genau für meinen Körper geformt und angenehm zu tragen.

 

Das Fazit

 

Ein Lätzchen ist das beste Mittel um die Kleidung Deines Kindes zu schützen. Es gibt unterschiedliche Modelle und Sorten zwischen denen Du wählen kannst.

Hole Dir vor dem Kauf verschiedener Modelle Informationen ein und entscheide objektiv welches Lätzchen Du für Dein Kind wählst.

Meine klare Empfehlung ist das Lätzchen mit Auffangschale aus Silikon.

Deshalb möchte ich Dir alles erzählen, was ich darüber weiß:

 

Lätzchen mit Auffangschale

Wenn Dein Kind damit beginnt feste Nahrung zu sich zu nehmen, ist die Verwendung eines Lätzchens zu empfehlen, denn eines ist sicher, es wird gekleckert und definitiv auch Flecken geben. Auf dem Markt für Lätzchen kannst Du zwischen vielen verschiedenen Materialien und Versionen wählen. Treffe Deine Wahl mit Bedacht und wäge zwischen den unterschiedlichen Arten aus.

 

Leider ist der Prozess in dem Dein Kind das eigenständige Essen erlernt von vielen Flecken und Missgeschicken umgeben. So landet meist mindestens die Hälfte der mit viel Liebe und Mühe zubereiteten Mahlzeit auf dem Boden oder auf der Kleidung. Das kann nicht nur für Dich selbst etwas desillusionierend sein, sondern auch für Dein Kind ein kleines Dilemma darstellen. Das gleiche Spiel ereignet sich immer wieder, ein paar Mal am Tag und bringt Dich dazu, diverse Male Deinen Liebling von Grund auf zu reinigen und auch Deinen Küchenboden zu säubern.

 

Um diesen Umstand etwas zu regulieren, kann die Wahl eines Lätzchens mit einer Auffangschale die richtige Lösung für Dich darstellen, denn Sie fangen den Großteil der verschütteten Mahlzeit ganz einfach ein. Mögliche Essensreste, werden so schnell und unkompliziert aufgefangen. Die Auffangschale macht es möglich. Das Geschmatze und auch das Ausgespucke Deines Kindes werden so nicht verhindert, doch es endet nicht ganz so ärgerlich mit einem frisch aus Essensresten neu dekorierten Boden.

 

Ein Lätzchen mit Auffangschale ist nicht nur besonders praktisch für das Auffangen Essensbestandteilen, sondern wartet auch mit einer erhöhten Pflegeleichtigkeit auf. Die Reinigung ist ebenso ganz einfach durchführbar, da Du die Auffangmulde mit einem feuchten Tuch abwischen oder unter laufendem Wasser komplikationslos reinigen kannst. Solltest Du eine besonders nachhaltige Reinigung in Betracht ziehen, so ist die Nutzung der Spülmaschine sinnvoll, denn die Reinigungsqualität gilt hierbei als besonders hygienisch.

 

Kunststoff Lätzchen überzeugen mit Praktikabilität.

 

Das Lätzchen mit der Auffangschale bietet Dir und Deinem Kind eine besonders praktische Alternative. Es garantiert, dass die größten Essensreste in der Mulde des Lätzchens aufgefangen werden. Die Lätzchen sind im Regelfall so konstruiert, dass sie für Kinder verwendet werden können, die ein ganz unterschiedliches Alter haben, unabhängig von der Körpergröße, denn der genutzte Verschluss ist meist flexibel einstellbar.

 

Sie wachsen mit der Größe des Halses. So können Sie möglichst lang das Lätzchen tragen. Grundsätzlich kannst Du bereits ab dem 4. Monat ein solches Lätzchen mit Auffangschale für Dein Baby einsetzen. Es ist möglich das Lätzchen schnell und einfach zu säubern, lange Waschgänge in der Waschmaschine entfallen. Praktikabilitätwird hierbei großgeschrieben.

 

Auf das Lätzchen-Motiv kommt es an.

 

Die beliebten Modelle kannst Du im Handel vor allem bunt und mit verschiedenen Motiven erwerben. Kinder lieben knallige Farben. Hat Dein Sprössling eine Lieblingsfarbe oder ein Lieblingsmotiv, dann kaufe ihm ein Lätzchen mit Auffangschale, das den Ansprüchen genügt. Dein Sprössling wird das Lätzchen schneller annehmen und Du läufst keine Gefahr, dass es das nützliche Utensil ablehnt.

 

Was ist beim Kauf eines Lätzchens zu beachten?

Damit Du Dich für das passendste Modell entscheidest, solltest Du Dir im Vorfeld eine Reihe von Fragen stellen.

 

  • Ist der Lätzchen Hersteller bekannt? Gibt es eventuell ein Modell, dass zu einem Preis-, Leistungssieger des Herstellers gehört?
  • Wie fallen vorliegende Rezessionen aus? Wie gestalten sich die genauen Rezessionen? Überwiegen bei den vorliegenden Bewertungen die positiven oder die negativen Bewertungen?
  • Gibt es einen Hersteller Support für eventuelle Nachfragen oder Probleme?
  • Wie gestalten sich die einzelnen Angebotspreise der verschiedenen Hersteller im Internet und im Fachhandel?

 

Vorteile von Lätzchen mit Auffangschale

  • Lätzchen mit Auffangschale zeichnen sich durch eine leichte Pflege aus.
  • Größere Mengen an Essensresten können gezielt durch das Produkt aufgefangen werden.
  • Lätzchen mit Auffangschalen sind sehr praktikabel in der Anwendung.
  • Lätzchen mit Auffangschalen sind sehr hygienisch, da sie spülmaschinenfest sind.
  • Du kannst die Modelle in auffälligen Farben und Motiven erwerben, mit denen Du Dein Kind begeisterst.
  • Der Halsverschluss ist im Regelfall flexibel und kann unterschiedlich eingestellt werden.

 

Nachteile von Lätzchen mit Auffangschale

  • Du musst aufpassen, dass die gefüllte Auffangschale des Lätzchens nicht aus einem Affekt heraus von Deinem Kind auf den Boden geschleudert wird.
  • Einige Modelle können unter Umständen zu starr oder hart sein und von Deinem Sprössling aufgrund des Komforts abgelehnt werden. Du solltest bei dem Kauf auf die verwendeten Materialien achten..

 

Unsere Empfehlung BabyBjörn

 

Die Wahl eines Lätzchens mit Auffangschale, kann sich zu einem schwierigen Auswahlunterfangen für Dich entwickeln. Hierbei gilt, dass es wichtig ist, sich umfassende Informationen einzuholen, um eine für Dein Kind entsprechend passende und bequeme Kaufentscheidung zu treffen.

 

Das Modell von BabyBjörn überzeugt hierbei primär dadurch, dass es sich um ein besonders weiches Lätzchenhandelt, dass eine sehr tiefe Auffangmulde beinhaltet. Das Lätzchen ist zu dem für Dein Kind sehr angenehm zu tragen, da das verarbeitete Material sehr bequem ist. Du kannst zudem auch die Halsöffnung verstellen, sodass das Utensil mit wachsen kann. Parallel hierzu weist es eine leichte Reinigung auf, da das gewählte Material Kunststoff ist, dass als besonders pflegeleicht gilt. Es ist ab dem 4. Monat einsetzbar.

 

Produkteigenschaften vom Lätzchen mit Auffangschale

 

  • Das verwendete Material ist sehr weich.
  • Du kannst es größenmäßig einstellen, im Rahmen des Wachstumsprozesses.
  • Die Auffangmulde ist tief.
  • Es ist leicht zu reinigen.
  • Das verwendete Kunststoffmaterial ist schnelltrocknend.
  • Das Material ist besonders kinderfreundlich.

 

Fazit: Lätzchen mit Auffangschale

 

Die Auswahl eines passenden Lätzchens ist aufgrund der Artenvielfalt am Markt eine Herausforderung. Wenn Deine Wahl auf ein entsprechendes Lätzchen mit Auffangschale fällt, dann solltest Du vor dem Kauf eine Reihe von Aspekten beachten. Stelle diesbezüglich verschiedene Recherchen an und vergleiche die Modelle miteinander. Achte darauf, dass Dein Kind knallige Farben und Motive liebt und wähle hierbei gemäß der äußeren BedürfnisseDeines Kindes.

 

Grundsätzlich ist die Wahl eines Lätzchens mit Auffangschale immer eine sichere Wahl. Das Lätzchen mit Auffangschale von der Marke BabyBjorn stellt hierbei aufgrund der umfangreichen positiven Produkteigenschaften eine optimale Möglichkeit für Dein Kind dar.

 

Welche Lätzchen sind abwaschbar?

Die Phase in der Dein Kind das eigenständige Essen erlernt, ist erfahrungsgemäß für Dich als Elternteil eine aufregende Zeit. Zum einen entwickelt sich Dein Kind weiter und zum anderen darfst Du die Geduld erlernen stets und ständig Deinen Küchenboden zu säubern und Dein Kind schätzungsweise 5-mal am Tag umzuziehen. Herumfliegende Essensreste, verkleckerter Babybrei, die Freuden dieser Entwicklungsphase sind vielzählig. Das optimale Mittel, um die Verschmutzungen auszugleichen sind abwaschbare Lätzchen.

 

Materialien für abwaschbare Lätzchen

Abwaschbare Lätzchen bestehen im Regelfall aus:

  • Kunststoff oder
  • Silikon.

Diese Materialien zeichnen sich dadurch aus, dass man sie gut abwaschen kann. Stofflätzchen haben den entscheidenden Nachteil, dass sie alle Flüssigkeiten aufsaugen. Die Saugfähigkeit der Stofflätzchen kann positiv sein, wenn das Kind zahnt. Sollte es älter werden steht jedoch der schlichte Umgang mit Essen im Fokus, so sind Lätzchen, die abwaschbar sind besser geeignet. Erfahrungsgemäß landet vieles der Nahrungsmittel auf dem Lätzchen, das in diesem Zuge die Kleidung schützt.

 

Fazit: Lätzchen, die abwaschbar sind

 

Achte bei der Auswahl der verschiedenen Modelle darauf, dass Du die Vorlieben Deines Kindes berücksichtigst. Kinder lieben knallige Farben und beliebte Kindermotive, da Du erfahrungsgemäß dieses Lätzchen länger für Deinen Sprössling nutzen wirst. Hole Dir Informationen ein, um die verschiedenen Modelle möglichst vor einem Kauf einzuschätzen zu können und Du feststellen kannst, welches Lätzchen für Euch geeignet sein könnte. Stelle ebenso Preisvergleiche an, da Du insbesondere im Internet aus einer breiten Vielzahl verschiedener Optionen wählen kannst.

 

Silikon Lätzchen

 

Silikon Lätzchen gehören zu den innovativen Produkten im Lätzchen Segment, denn sie vereinen all die Vorteile, die aufgrund der Saugfähigkeit von Stofflätzchen nicht erreicht werden können.

 

Zu den zentralen Vorteilen solcher Produkte gehören folgende Aspekte

  • Die Pflege ist einfach.
  • Verschmutzungen sind leicht zu entfernen.
  • Das Material ist wasserabweisend und nicht saugfähig.
  • Das Material ist äußerst flexibel und formbar.
  • Aufgrund der leichten Formbarkeit ist das Tragen des Lätzchens für Dein Kind angenehm.
  • Der Kostenfaktor ist überschaubar.
  • Die Reinigung ist hygienisch, denn das Silikon Lätzchen kann in der Spülmaschine gesäubert werden.

 

Fazit

 

Lätzchen aus Silikon verbinden eine Reihe von Vorteilen. Sie sind nicht so starr, wie klassische Kunststoffprodukte und nicht so saugfähig wie Stofflätzchen. Hole Dir einige Informationen ein bevor Du einen Kauf initiierst, um ein Gefühl für die einzelnen Produkteigenschaften für das Silikon Lätzchen auszubilden. Nicht alle Modelle entsprechen den Bedürfnissen Deines Kindes, aufgrund dessen ist eine genaue Abwägung Deiner Entscheidungskriterien noch vor dem Kauf wichtig.

 

Scroll Up