Skip to main content

Die besten Beißringe 2018 - Ratgeber | Tests | Vergleich | Shop

Wenn die ersten Zähne kommen, kann es Deinem Baby schmerzen bereiten. Dabei kann ein Beißring eine echte Lebenserleichterung für Dich und Dein Baby sein. Die Auswahl ist groß und die Entscheidung fällt oft nicht leicht, daher haben wir für Dich die 5 besten Beißringe zum vergleichen herausgesucht.

Die Babys bekommen durchschnittlich ihre ersten Zähne zwischen dem 6. und 12. Monat. Bei den einen kann es früher- bei den anderen später passieren. Hier brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. 

Unsere Nr. 1 :

Vulli Bestseller Vulli – Sophie la girafe

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsJetzt auf ansehen*

Inhaltsverzeichnis

Beißringe Ratgeber Inhaltsverzeichnis

Ratgeber

Test

Tests

Beißringe-Vergleich-Inhaltsverzeichnis

Vergleich

Shop

Shop

Beißringe für Dein Baby - Dein Retter beim Zahnen [Ratgeber]

Dein Baby bekommt die ersten Zähne? Sehr gut!

Jetzt ist es Zeit für: den Beißring.

Für Kinder kann Zahnen sehr schmerzhaft sein sein.

Um die Phase so angenehm wie möglich zu gestalten, solltest Du das richtige und passende Equipment kaufen.

Du hast es schon vermutet: wenn Du den richtigen Beißring für Dein Baby finden willst, gibt es einige Dinge zu beachten.

Wir möchten Dir leicht und übersichtlich zeigen, was die wichtigsten Kriterien vor dem Kauf sind. 

 

Töpfchen-Kaufratgeber
Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

Diese Beißringe gibt es

Die Auswahl ist groß. Wir erklären Dir schnell und einfach, welche Beißringe es gibt, und was deren Besonderheiten sind.

  • Beißring aus Naturkautschuk – Sie sind sehr weich, erfüllen aber auch den Zweck der Schmerzlinderung. Hier werden gerne Tiere verwendet. Eines der bekanntesten und beliebtesten Modelle ist: Sophie la girafe.
  • Der Eisgel-Beißring – Hierbei ist der Ring mit einem speziellen Gel gefüllt, das einen ordentlichen Kühleffekt hat, um die Schmerzen Deines Kindes zu lindern.
  • Der Kühlbeißring – Der Ring wird mit Wasser befüllt und kühlt somit den Mund Deines Babys, wodurch die Schmerzen gelindert werden.
  • Beißring geformt als 8 – Sie lassen sich einfach greifen für Dein Baby und es gibt keine Möglichkeit, dass der Ring in den Hals geraten kann. Diese bekommst Du auch meistens mit Kühlfunktion.
  • Der Rassel-Beißring – Schon eher Spielzeug als Beißring. Er ist gefüllt mit kleinen Perlen, die Rasselgeräusche erzeugen. Das macht es viel interessanter für Dein Baby.

 

Die allgemeinen Vorteile eines Beißrings

Das sind die Vorteile, die ein Beißring Dir und Deinem Baby bringen:

  • Leicht zu reinigen (einfach unter heißem Wasser abspülen)
  • Er massiert das Zahnfleisch (reduziert Schmerzen und lindert das Entzündungsrisiko)
  • Er dient gleichzeitig als Spielzeug
  • Mit Kühlfunktionen erhältlich
  • Sie können nicht verschluckt werden
  • Speichelfluss wird angekurbelt (die beste Vorsorge gegen Karies)

 

Die richtige Nutzung und Reinigung

Grundsätzlich solltest Du zu Produkten greifen, die schon hundertfach von anderen Eltern und Beißringe-Tests bestätigt wurden. In unserem Vergleich findest Du ausschließlich diese Modelle.

Du kannst Die Beißringe nach der Nutzung einfach mit warmen Wasser abwaschen. Teilweise können sie auch mit in die Spülmaschine gesteckt werden. Diese Informationen haben wir natürlich für Dich bereits recherchiert.

Vermeide Reiniger, die den Beißring in irgendeiner Art und Weise beschädigen können.

Kontrolliere nach jedem Waschgang den Ring, bevor Du ihn wieder Deinem Baby gibst.

Der Beißring sollte ausgetauscht werden wenn:

  • Das Material beschädigt ist
  • Risse entstehen. (Bieten Platz für Bakterien)

Runde Ringe erreichen normalerweise alle Zähne. Daher empfehlen wir Dir, Dich für so einen zu entscheiden.

 

Beißringe - ab wann?

Die Beißringe sind meistens schon für Neugeborene geeignet. Achte hierfür auf die Herstellervorgaben. 

Als Faustregel kannst Du es Deinem Baby geben, sobald es anfängt auf Gegenständen oder der Hand zu knabbern. 

Taste Dich dafür Schritt für Schritt heran. Aller spätestens solltest Du den Beißring einführen, sobald Dein Baby Zähne bekommt. Damit kannst Du die Schmerzen zumindest etwas lindern. 

Beißringe Tests 2018

Test
Die besten Tests und Videotests für Dich auf einen Blick.

Wie gehen wir bei der der Auswahl der Beißringe Tests vor?

Wir verlinken die nur die Testberichte, von denen wir überzeugt sind, dass Sie wirklich durchgeführt wurden.

Bei der Auswahl der Tests sind wir daher sehr vorsichtig und prüfen sie mit bestem Gewissen.

Bitte beachte: Da unsere Seite hauptsächlich die besten Produkte der Baby-Welt vergleicht, möchten wir hiermit sicher stellen, dass die Beißringe Tests nicht von uns selber durchgeführt wurden.

Dennoch sehen wir Tests als wichtige Informationen an, die vor Deiner Kaufentscheidung eine wichtige Rolle spielen können. 

Aus diesem Grund möchten wir Dir gute und aussagekräftige Tests  (sei es in Form von Blogbeiträgen oder Videos) nicht vorenthalten. 

(P. S. Wenn Du einen interessanten Test durchgeführt hast, melde Dich gerne bei uns und er könnte schon bald hier verlinkt sein.)

Testberichte

Das sind die aktuellen Beißringe Testberichte:

  • 14 Beißringe im Test (19.01.2017) – von ÖKO-TEST | Hier
  • 15 Beißringe im Test (14.01.2016) – von ÖKO-TEST | Hier
  • 14 Beißringe im Test (11.01.2013) – von ÖKO-TEST | Hier
  • 16 Beißringe im Test (09.01.2012) – von ÖKO-TEST | Hier
  • 16 Beißringe im Test (28.10.2011) – von ÖKO-TEST | Hier
  • Sophie la girafe (29.06.2014) – von ÖKO-TEST | Hier
 

Videotests

Die besten Videotests und Erfahrungsberichte zu aktuellen Beißringen:

„Beißring Vergleich – Meine Erfahrung“ – von Natty OnAir

„Produkttest: Der Kühlbeißring von Nip (P)“ – von Frau Farbenfroh

Beißringe Vergleich 🏆

Baby-Töpfchen-Vergleich.jpg
Wir vergleichen für Dich die 5 besten Beißringe!

Auf diese wichtigen Kriterien legten wir viel Wert beim Beißringe-Vergleich:

  • Ausschließlich Bestseller des aktuellen Monats (September/2018)
  • Die Produkte wurden von vielen anderen Eltern positiv bestätigt.
  • Alle ausgewählten Modelle haben 4 Sterne + Bewertungen.
  • Die Beißringe sind für Jungen und Mädchen geeignet.
 
Folgende Punkte haben wir vergleichen:
  • Altersempfehlung
  • Material
  • Gewicht
  • Maße
  • Schadstoff-Frei (Ja/Nein)
  • Spülmaschinengeeignet (Ja/Nein)
  • Preis

12345
Vulli - Sophie la girafe Vulli Bestseller MAM Bite & Relax Phase 1 MAM Bestseller Oball - Linky Loops Verbindungsglieder Oball Bestseller Need That. - Bananen Zahnbürste und Beißring Need That. Bestseller MAM - Beißring mit Wasserkühlung MAM Bestseller
ModellVulli – Sophie la girafeMAM Bite & Relax Phase 1Oball – Linky Loops VerbindungsgliederNeed That. – Bananen Zahnbürste und BeißringMAM – Beißring mit Wasserkühlung
Altersempfehlung0 Monate+2 Monate+0 Monate+0 Monate+4 Monate+
Material100% NaturkautschukKunststoffKunststoffSilikonKeine Angabe
Gewicht18,1 g18,1 g159 g31,8 g54,4 g
Maße15 cm x 12 cm10,4 cm x 6,8 cm x 4 cmVerschiedene Größen10 cm x 6 cm17,5 cm x 11,5 cm
Schadstoff-Frei
Spülmaschinengeeignet
Preis

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*ProduktdetailsJetzt auf ansehen*

Shop

Hier hast Du die Möglichkeit die besten Beißringe auf dem Markt zu kaufen.

 

Das sind die Kriterien, um hier aufgelistet zu werden. 

  • Ausschließlich Bestseller und Produkte, die von vielen anderen glücklichen Eltern getestet und als „gut“ oder „sehr gut“ befunden wurden. 
  • Alle ausgewählten Modelle haben 4 Sterne + Bewertungen.
 
(Um zu der Produktseite zu gelangen, klicke einfach auf das Produktbild) 
Shop
Hier kannst Du die besten Beißringe kaufen!
Scroll Up